Wie installiere ich Spy Apps auf Android und iPhone?

Wenn Sie ein Elternteil sind und Ihre Kinder im Teenageralter sind, werden Sie jeden Tag auf den Gedanken kommen, sie vor allen möglichen Bedrohungen zu schützen.

Kinder und Jugendliche haben eine launische und überzeugende Einstellung und die Eltern sind immer um ihre Sicherheit besorgt.

Und die Sicherheit nicht nur vor den physischen Gefahren, sondern auch vor den unzähligen Online-Bedrohungen.

Aber es ist einfach unmöglich, rund um die Uhr bei dem Kind zu bleiben, egal wie verzweifelt Sie um die Sicherheit Ihres Kindes sind.

Hier stellen sich Überwachungs-Apps vor und ermöglichen es Ihnen, die Aktivitäten des Kindes aus der Ferne im Auge zu behalten.

Der Kauf einer Spionage-App ist jedoch völlig nutzlos, bis Sie nicht wissen, wie Sie damit beginnen sollen.

Es gibt eine Fülle von Dingen, die man lernen muss und wissen sollte, bevor man den Teenager erfolgreich aufspürt.

Aus dem gleichen Grund führen wir Sie heute durch den gesamten Installationsprozess der Spionage-Apps. Auch das auf Android- und iOS-Geräten.

HINWEIS: Wir verwenden die Spyzie-App, um Sie bei der Installation der Spionage-Apps zu unterstützen. Fast alle Apps funktionieren ähnlich.

Installieren der Spy App auf einem Android-Gerät

Einrichten des übergeordneten Geräts

Bevor Sie die Installationsmethode auf dem Zielgerät ausführen, müssen Sie zunächst das übergeordnete Gerät einrichten.

1. Geben Sie dazu Ihre E-Mail-Adresse ein und legen Sie ein sicheres Passwort für Ihre fest Spyzie Konto und klicken Sie auf Registrieren.

2. Auf der nächsten Seite müssen Sie die Plattform auswählen, für die Sie die Spionage-App möchten. In unserem Fall entscheiden wir uns für Android.

3. Geben Sie die Details des Kindes wie Name, Alter und klicken Sie auf Weiter.

Einrichten des Kindergeräts

Zum Einrichten einer Tracking-App auf dem Zielgerät benötigen Sie zunächst den physischen Zugriff auf das Gerät. Befolgen Sie danach einfach die angegebenen Anweisungen.

1. Die Überwachungssoftware kann nur dann erfolgreich auf dem Zielgerät eingerichtet werden, wenn die Option Play Protect deaktiviert ist. Öffnen Sie dazu die Play Store App und tippen Sie oben links auf das Hamburger-Symbol.

2. Wählen Sie Play Protect aus der Liste der verschiedenen verfügbaren Optionen.

3. Tippen Sie oben rechts auf das Einstellungssymbol und deaktivieren Sie die Option Apps mit Play Protect scannen.

4. Die meisten Spionage-Apps sind nicht im Play Store verfügbar und müssen von der offiziellen Website heruntergeladen werden. Wie im Fall von Spyzie müssen Sie zuerst die App-Download-URL (tracksp.vip) aufrufen und nach rechts schieben, um die App herunterzuladen.

5. Tippen Sie auf der nächsten Seite auf INSTALLIEREN, um Systemdienste (Spyzie) auf das Zielgerät herunterzuladen.

6. Lesen Sie auf der nächsten Seite die Datenschutzbestimmungen von Spyzie und stimmen Sie diesen zu.

7. Melden Sie sich beim Spyzie-Konto mit denselben Anmeldeinformationen an, mit denen Sie sich auf dem übergeordneten Gerät angemeldet haben.

8. Zeit, die Eingabehilfeneinstellungen zu aktivieren, um die Updates vom Gerät des Kindes zu erhalten.

9. Aktivieren Sie danach den Nutzungszugriff, damit Spyzie vom Zielhandy nach bestimmten Daten suchen kann.

 

10. Geben Sie der Benachrichtigung Zugriff, um alle Benachrichtigungen auf dem Telefon des Kindes zu erfassen. Geben Sie ebenfalls die Administratorerlaubnis.

11. Erlauben Sie Spyzie, den Bildschirm zu erfassen, indem Sie auf Nicht mehr anzeigen klicken und dann auf Jetzt starten tippen.

12. Um die Verfolgung des Geräts in jedem Sinne vollständig zu machen, müssen Sie Spyzie einige andere Berechtigungen erteilen. Diese Berechtigungen umfassen Standort, Kalender, Anrufprotokolle und Nachrichten usw.

13. Tippen Sie abschließend auf START MONITORING, um den Installationsvorgang auf dem Gerät Ihres Kindes abzuschließen. Sie können das Spyzie-App-Logo auf dem Bildschirm anzeigen lassen, indem Sie auf “Ich möchte das Symbol behalten” tippen. Wenn Sie nicht möchten, dass die Zielperson von der App-Installation erfährt, tippen Sie auf “Symbol ist nutzlos”. Ich brauche es nicht.

Das Gerät des Kindes ist fertig und jetzt können Sie Spyzie auf Ihrem Gerät verwenden, um den Überblick über Ihr Kind zu behalten.

Remote-Installation der Spy App auf einem Android-Gerät

Viele Menschen sind nicht in der Lage, den physischen Zugriff auf das Ziel-Android-Gerät zu erhalten und nach einer Methode zu suchen, um Spionage-Apps wie Spyzie remote zu installieren.

Aber ist das wirklich möglich? Unglücklicherweise nicht. Um eine Spionage-App auf einem Android-Gerät zu installieren, müssen Sie dieses Gerät zur Hand haben.

Dies liegt daran, dass Android-Telefone im Gegensatz zu iOS-Geräten bestimmte Berechtigungen benötigen, bevor eine Spionage-App erfolgreich ihren Platz auf dem Gerät einnehmen kann. Und diese Berechtigungen können nur manuell erteilt werden.

Wenn Sie also ab sofort eine Spionage-App auf dem Zielgerät installieren möchten, benötigen Sie sie in Ihrer Hand.

Obwohl Sie es nur für 15 bis 20 Minuten benötigen, dauert die Installation einer Spionage-App nicht lange. Und wenn Sie in der Vergangenheit eine Spionage-App verwendet haben, kann diese sogar in weniger als 10 Minuten eingerichtet werden.

Installieren der Spy App auf einem iOS-Gerät

Die Methode zum Installieren einer Spionage-App ist bei Verwendung eines iOS-Geräts völlig anders.

Im Gegensatz zu einem Android-Gerät müssen Sie die App nicht auf dem iOS-Zielgerät installieren. Sie benötigen lediglich die iCloud-Details des Zielgeräts und der Dienst kann verwendet werden.

Nach dem Erstellen eines Spyzie-Kontos und dem Bereitstellen der iCloud-Anmeldeinformationen erhält die App Zugriff auf alle iCloud-Daten und zeigt sie Ihnen an.

Grundsätzlich sind also nur die Daten zu sehen, die in die iCloud hochgeladen wurden, sonst nichts. Aus diesem Grund ist die Überwachung des iOS-Geräts immer eingeschränkt und der Benutzer kann keine erweiterten Funktionen und andere nützliche Funktionen der Tracking-App verwenden.

Remote-Installation der Spy App auf einem iOS-Gerät

Eines ist klar: Es ist möglich, das Telefon des Kindes auszuspionieren, ohne die Spionagesoftware auf dem Gerät zu installieren.

Dies ist jedoch nur möglich, wenn die Zwei-Faktor-Authentifizierung des Zielgeräts deaktiviert ist. Wenn der 2FA zufällig aktiviert ist, müssen Sie Zugriff auf den Code erhalten, der an das Zielgerät gesendet wird.

Zweitens wissen wir bereits, dass die für die iOS-Geräte verfügbaren Überwachungsfunktionen bereits sehr gering sind.

Wenn die Spionage-App zufällig so eingestellt wurde, dass sie das Kind im Auge behält, während 2FA aktiv ist, verringert sich die Liste der Funktionen weiter. Sie können nur noch Kontakte, Fotos, Kalender und Standort verfolgen.

Wichtig: In einigen Fällen ist es nicht möglich, auf einem iOS-Gerät zu überwachen, wenn 2FA aktiviert ist. Darüber hinaus können Sie 2FA nur innerhalb von 2 Wochen nach dem Einschalten deaktivieren. Danach ist es nicht mehr möglich, die Zwei-Faktor-Authentifizierung zu deaktivieren.

Funktionen im Jailbreak iOS-Gerät

Die Verfolgung des iOS-Geräts ist sehr begrenzt, jedoch nur, wenn kein Jailbreak vorliegt. Wenn das Gerät, das Sie verfolgen möchten, zufällig einen Jailbreak aufweist, ist seine Überwachung nicht geringer als die eines Android-Geräts.

Sie können alle Funktionen der Überwachungs-App nutzen, sei es die Grundfunktion wie Standortverfolgung oder erweiterte Funktionen wie die Verfolgung von Social Media-Nachrichten.

Deinstallation einer Spionage-App

Die Spionage-Apps sind nicht erkennbar und arbeiten im Stealth-Modus, sodass das Kind nicht versucht, die App zu löschen. Wenn Sie die App jedoch entfernen möchten, kann dies ebenfalls zu Schwierigkeiten führen.

Der Grund dafür ist, dass das Symbol dieser Apps nicht auf dem Bildschirm angezeigt wird und sie in den Telefoneinstellungen gelöscht werden müssen.

Gehen Sie zu den Telefoneinstellungen und öffnen Sie den App-Manager. Hier sehen Sie die Liste aller auf dem Gerät installierten Apps. Die Spionage-App wird möglicherweise unter dem Namen Systemdienste angezeigt. Deinstallieren Sie einfach die App und das Zielgerät ist jetzt frei von der Spionage-App. (Der Name der App kann abweichen)

FAQs

Was ist die beste App zum Spionieren?
Wir haben viele Spionage-Apps getestet und die beste war zweifellos Spyzie. Es bietet alle Funktionen in Android und das auch ohne Rooting. Wenn Sie erweiterte Tracking-Funktionen auf einem iOS-Gerät mit Jailbreak wünschen, ist die Auswahl von Spyzie in diesem Fall eine schlechte Idee.

Können Spionage-Apps erkannt werden?
Nein, die Spionage-Apps arbeiten im Stealth-Modus und können auf den Android-Geräten nicht erkannt werden. Bei einem iOS-Gerät muss der Benutzer nicht einmal eine App installieren. Er möchte lediglich iCloud-Details des Zielgeräts.

Können wir jemandes Telefon verfolgen, ohne dass er es weiß?
Ja, dies ist mit Hilfe der Spionage-Apps möglich. Dies ist jedoch in vielen Fällen illegal. Selbst wenn Sie Ihr Kind verfolgen, müssen Sie dessen Zustimmung einholen oder es zumindest über eine solche Installation informieren.

Können Spionage-Apps remote installiert werden?
Ja, bei einem iOS-Gerät ist es möglich, die Spionage-App remote zu installieren. Dies ist nur möglich, wenn Sie die iCloud-Anmeldeinformationen kennen und 2FA auf dem Ziel-iPhone deaktiviert ist. Bei einem Android-Gerät ist es unmöglich, den Überwachungs-App-Dienst remote zu installieren. Der Grund dafür ist, dass verschiedene Berechtigungen erteilt werden müssen, für die das Ziel-Android-Handy manuell gehalten werden muss.