FlexiSPY Review 2021: Hohe Qualität hat ihren Preis

Die Popularität des Internets boomt von Tag zu Tag und die Nutzung von Spionage-App-Diensten ist direkt proportional zur Nutzung des Internets.

Und der Grund dafür ist, dass die Kinder von heute die Verwendung eines Mobiltelefons bevorzugen, anstatt rauszugehen und Fußball zu spielen.

Obwohl das Internet und das Mobiltelefon ein riesiges Bündel an Wissen und Informationen mit sich bringen, gibt es auch einen großen Haufen an Nachteilen.

Jedes Elternteil versteht diese Sorge und ist bereit, alles zu tun, um sein Kind zu schützen. Das Gleiche gilt für den Ehepartner oder die Partner, die sich ebenfalls Sorgen um ihre Liebsten machen.

Aber das Problem ist nicht etwas, das man manuell behandeln kann.

Wir alle wissen, dass moderne Probleme moderne Lösungen erfordern. In ähnlicher Weise, um dieses Problem zu bewältigen, brauchen Sie eine Überwachungs-App, die unser Kind 24/7 im Auge behält.

Jetzt wissen wir so viel, dass die Lösung für unser Problem eine Spionage-App ist. Aber das bedeutet nicht, dass man das Internet durchsucht, die erste App nimmt, die man findet, und anfängt, sie zu benutzen.

Es bedarf gründlicher Recherche und Tests, bevor man eine App endgültig für würdig erklärt, sie langfristig zu nutzen.

Aber Sie brauchen sich keine Sorgen zu machen und überlassen den schwierigen Teil uns. Es ist unsere Aufgabe, die Spionage-Apps zu testen und zu überprüfen, die sich selbst als unschlagbar bezeichnen.

Eine solche App ist FlexiSPY. Lassen Sie uns also in dieser detaillierten FlexiSPY-Bewertung sehen, ob diese App wirklich das tut, was sie sagt, oder ob sie nur damit prahlt und in Wirklichkeit eine totale Zeit- und Geldverschwendung ist?

FlexiSPY-Kompatibilität

Es spielt keine Rolle, wie großartig eine Spionage-App ist. Wenn das Zielgerät sie nicht unterstützt, ist sie für Sie Schrott.

Das ist der Grund, warum wir die Geräte und Versionen aufzeigen, mit denen FlexiSPY kompatibel ist.

FlexiSPY für Android

Haben Sie jemals eine weite Jeans ohne die Unterstützung eines Gürtels getragen? Ähnlich verhält es sich mit den Spionage-Apps, die es auf dem Markt gibt, die aber keine Android-Geräte unterstützen.

Android hat den größten Anteil in der Handy-Industrie und ihre Geräte nicht zu unterstützen ist ein großer Verlust für eine Spionage-App.

Glücklicherweise fällt FlexiSPY nicht in diese Kategorie und ist mit Android-Geräten kompatibel.

Von einer der ältesten Versionen von Android-Geräten, OS 4.0.3, bis zur neuesten Version 10 ist FlexiSPY immer bereit, mit Android-Handys zu arbeiten.

FlexiSPY für iOS

Benutzt Ihr Ehepartner, den Sie überwachen möchten, ein iOS-Gerät? Kein Problem, FlexiSPY funktioniert auch mit iOS-Geräten sehr gut.

Von iOS Version 6.0 bis 13.x kann jedes iPhone durch die Installation von FlexiSPY überwacht werden. Das Gleiche gilt, wenn sie stattdessen ein iPad verwenden.

Kein Jailbreak? Keine Lösung

Wir möchten Sie über die Tatsache aufklären, dass es fast unmöglich oder man kann sagen sinnlos ist, das nicht-jailbroken iOS-Gerät zu überwachen.

Die Sache ist, dass die neue Apple-Politik es für alle Geräte obligatorisch macht, die 2FA zu aktivieren. Und die 2FA macht alle Spionage-Apps unbrauchbar.

Um die 2FA zu deaktivieren, müssen Sie eine neue Apple-ID erstellen. Aber die Sache ist, dass die 2FA automatisch aktiviert wird, wenn sie nicht innerhalb von 2 Wochen manuell aktiviert wurde.

Nun, auch während dieser Zeit, wenn Sie versuchen, die Nicht-Jailbreak-iCloud-Lösung zu verwenden, wird das iOS-Gerät sofort ein Reset-Passwort auslösen, das eingerichtet wird, wenn der Spionage-Dienst versucht, auf das iCloud-Konto des Zielgeräts zuzugreifen. Dies macht es für eine Tracking-App weiter unmöglich, ohne Jailbreak zu arbeiten.

Wenn Sie also ein iOS-Gerät erfolgreich verfolgen wollen, stellen Sie sicher, dass es gejailbreakt ist, und Sie entscheiden sich für eine Spionage-App, die eine Jailbreak-Lösung zur Überwachung von iOS-Geräten unterstützt, was FlexiSPY tut.

Lesen Sie dies im Detail auf dem FlexiSPY-Blog.

Computer

Wenn Sie Ihrem Kind kein Smartphone zur Verfügung gestellt haben, wird es sicherlich einen Computer benutzen. Aber es ist genauso einfach, einen Computer für einen falschen Zweck zu verwenden, wie dies mit einem Handy zu tun.

Wenn das Kind ein Microsoft Windows 7, 8, 8.1 und Windows 10 verwendet, können Sie die Daten leicht überwachen.

Die App funktioniert erstaunlich gut, um auch die macOS-Geräte zu überwachen. FlexiSPY ist mit einigen der ältesten Versionen wie Apple macOS Mavericks, Apple macOS Yosemite, Apple macOS El Capitan und Apple macOS Sierra kompatibel.

Die neuesten Versionen wie Apple macOS High Sierra und Apple macOS Mojave sind ebenfalls kompatibel.

FlexiSPY Express

Wenn Sie Ihrem Kind noch kein Handy geschenkt haben, aber darüber nachdenken, eines zu schenken, dann ist dies das beste Angebot in Ihrer Hand.

FlexiSPY Express ist ein Service, den FlexiSPY seinen Nutzern anbietet. Mit diesem Service kann der Benutzer ein brandneues Smartphone mit vorinstallierter FlexiSPY-App bestellen.

Wenn Sie FlexiSPY Express nutzen, müssen Sie sich nicht die Mühe machen, die FlexiSPY-App selbst auf dem Zielhandy zu installieren.

Außerdem wird das Handy mit einer einjährigen Garantie geliefert.

Einige der Geräte, die FlexiSPY anbietet, sind: iPhone X 256GB, Xiaomi Mi A3, Xiaomi Mi A2 Lite, Samsung Galaxy S9+ und Samsung Galaxy S8.

Es gibt viele andere Geräte, die FlexiSPY anbietet. Weitere Details dazu, wie Sie das Handy mit einer vorinstallierten FlexiSPY-App erhalten, finden Sie unter FlexiSPY Express mit der Schaltfläche unten. FlexiSPY bietet SpyDrill-Benutzern einen exklusiven Rabatt von 10 % auf ihre Handys, die unter FlexiSpy Express fallen. Um den Rabatt zu erhalten, verwenden Sie den SPYDRILL-Gutscheincode.

FlexiSPY-Einrichtung

Diese Software extrahiert die Daten vom Zielgerät und zeigt sie Ihnen aus der Ferne an. Keine normale App kann das tun. Sie können also leicht erraten, dass der Installationsprozess dieser App ganz anders ist.

Der Prozess der Installation und Einrichtung ist ein bisschen schwierig und Sie brauchen die Anleitung von jemandem, der Ihnen das beibringt.

Wir sind mehr als glücklich, Ihnen dabei helfen zu können. Schauen wir uns also an, wie man die FlexiSPY-App installiert.

Einrichten Ihres Geräts

1. Zuerst müssen Sie die FlexiSPY-Website mit Ihrem eigenen Gerät besuchen (von dem aus Sie das Gerät einer anderen Person ausspionieren möchten) und auf die Option “Jetzt kaufen” klicken.

2. Dies führt Sie zur nächsten Seite, auf der Sie den Gerätetyp auswählen müssen, den das Kind besitzt. Und nun müssen Sie den Plan auswählen, der zu Ihrem Budget und Zweck passt.

Nach dem Kauf des passenden Plans erhalten Sie die FlexiSPY-Portal/Dashboard-URL und die Anmeldedaten an die E-Mail, die zur Anmeldung bei FlexiSPY verwendet wurde.

Das ist für den Moment alles, was Sie mit Ihrem Gerät tun müssen.

Einrichten des Zielgeräts

Jetzt ist es an der Zeit, den physischen Zugriff auf das Telefon des Ehepartners/Kindes zu erhalten und mit der Installation von FlexiSPY zu beginnen.

1. Das erste, was Sie tun müssen, ist, die Play-Protect-Option auf dem Zielhandy zu deaktivieren. Dies ist notwendig, weil der Play-Schutz, wenn er aktiviert ist, Warnungen über unbekannte Apps ausgibt.

Gehen Sie zum Play Store, tippen Sie auf das Hamburger-Symbol, tippen Sie auf Play Protect, wählen Sie das Einstellungssymbol und schalten Sie die Schaltfläche “Apps mit Play Protect scannen” aus.

Aktivieren Sie außerdem die Installation von Apps aus unbekannten Quellen.

2. Gehen Sie zum App-Download-Link der FlexiSPY-App (djp.bz) und tippen Sie auf das Kästchen mit der Aufschrift “Ich bin ein Kunde und habe einen Lizenzcode.”

3. Als nächstes müssen Sie auf “Alle Software anzeigen” klicken.

4. Wählen Sie den Gerätetyp aus, den die Zielperson verwendet. In unserem Fall entscheiden wir uns für Android.

5. Die FlexiSPY-App wird nun heruntergeladen. Sobald sie heruntergeladen ist, müssen Sie den Dienst INSTALLIEREN.

6. Nun müssen Sie die Lizenzvereinbarung akzeptieren, um die App nutzen zu können. Sie können die Vereinbarung zuerst lesen, wenn Sie möchten, dann tippen Sie auf das Kästchen mit der Aufschrift “Ich akzeptiere die Lizenzvereinbarung” und tippen Sie schließlich auf WEITER.

7. Aktivieren Sie den Geräteadministrator, indem Sie im nächsten Schritt auf Aktivieren tippen.

8. Erlauben Sie der App, immer im Hintergrund zu laufen.

9. Auf der nächsten Seite müssen Sie den Lizenzschlüssel angeben, den Sie nach dem Kauf des Dienstes per E-Mail erhalten haben. Tippen Sie danach auf AKTIVIEREN.

10 Während der Einrichtung der App fragt diese nach bestimmten Berechtigungen. Diese Berechtigungen umfassen den Zugriff auf den Standort, den Zugriff auf Kontakte, das Lesen von MMS-Datensätzen und die Anrufliste. Tippen Sie auf Zulassen, um diese Berechtigungen zu erteilen.

11. Um das App-Symbol auf dem Bildschirm zu behalten, tippen Sie auf JA und um es auszublenden, tippen Sie auf NEIN. Ich empfehle Ihnen, die FlexiSPY-App auszublenden, um das Gerät ohne Beeinträchtigung durch den Zielbenutzer zu verfolgen.

Die Einrichtung ist endlich abgeschlossen und jetzt können Sie die Aktivitäten Ihres Ehepartners, Partners oder Ihres Kindes ganz einfach verfolgen.

Gehen Sie einfach zum FlexiSPY-Portal und melden Sie sich mit dem Benutzernamen und dem Passwort an, die Sie von FlexiSPY erhalten haben.

WICHTIGER HINWEIS: Wie Sie sehen können, fragt FlexiSPY nach einigen der Berechtigungen, aber viele der Berechtigungen sind noch zu vergeben. Um alle Berechtigungen zu erteilen, folgen Sie den Schritten, die in der Installationshilfe angegeben sind, die sich öffnet, wenn Sie auf den Gerätetyp klicken (im FlexiSPY-Portal), den Sie überwachen möchten.

FlexiSPY Dashboard

Die Rolle des Dashboards besteht darin, einige allgemeine Informationen über das Ziel-Smartphone und einige aktuelle Updates in Bezug auf die wichtigen Aktivitäten, die auf dem Telefon stattfinden, anzuzeigen.

Die FlexiSPY-App hat beide Dinge sehr gut abgedeckt. Im oberen Bereich sehen Sie einige Informationen über das Ziel-Smartphone.

Einige dieser Informationen sind das Handymodell, der Batteriestatus, die IMEI-Nummer, der Lizenzschlüssel und das Ablaufdatum des FlexiSPY-Plans.

Alle letzten Anrufe, die das Telefon erhalten hat, können zusammen mit dem Kontaktnamen, der Nummer, dem Datum und der Uhrzeit angezeigt werden. Die zuletzt empfangenen SMS und die Keylogger-Aktivitäten können ebenfalls eingesehen werden.

Weitere wichtige Informationen auf dem Dashboard sind die letzten Standorte und die letzten Fotos.

FlexiSPY erhielt von unserer Seite ein großes Like aufgrund der Resync-Option auf dem Dashboard. Zwar lädt die App alle paar Minuten automatisch neue Daten hoch.

Aber wenn Sie in einem Notfall sind und etwas überprüfen möchten, ohne auf die automatische Resynchronisierung zu warten, verwenden Sie die Resync-Taste.

Damit werden alle neuen Daten mit nur einem Klick hochgeladen.

FlexiSPY-Funktionen

Schauen wir uns an, welche Tracking-Funktionen FlexiSPY seinen Nutzern bietet.

1. Anrufprotokolle

Bemerken Sie, dass Ihr Kind oder Partner ununterbrochen telefoniert? Oder bemerken Sie, wie sie aus dem Zimmer eilen, um einen bestimmten Anruf entgegenzunehmen?

Wenn ja, dann sind das ganz schlimme Anzeichen.

Ihr Kleiner könnte in Kontakt mit einem Sadisten stehen oder mit jemandem, der nur Ihre Kontodaten oder andere persönliche Informationen ausspähen will und Ihr Kind als Werkzeug benutzt.

Warum also nicht ihre Handys sichern, bevor es zu spät ist? Da sie ein Kind sind, werden sie nicht viele Anrufe erhalten. Und die Rufnummer des empfangenen Anrufs wäre für Sie sicherlich erkennbar.

Es wird also sehr einfach für Sie sein, die Anrufe von einer gefälschten Nummer zu erraten.

Sie müssen nur auf die Funktion “Anrufprotokolle” klicken, um die Liste der Personen zu sehen, mit denen das Kind ein Gespräch geführt hat.

Sie werden in der Lage sein, den Namen des Kontakts, die Nummer, das Datum und die Uhrzeit des Kontakts sowie die Dauer des Anrufs zu sehen.

2. Anrufaufzeichnung

Im Abschnitt “Anrufprotokolle” haben wir besprochen, dass Sie möglicherweise einige Nummern finden, die Ihnen nicht bekannt sind. Aber wie können Sie sicher sein, ob es sich dabei um echte Personen oder um einen Schwindler handelt?

Wie wäre es, wenn Sie das Gespräch zwischen Ihrem Kind und dieser Person anhören? Das kann auch eine gute Möglichkeit sein, um sicher zu sein, ob Ihr Partner Sie tatsächlich betrügt oder es nur ein Missverständnis war.

Mit der Erlaubnis, auf die Anrufe zuzugreifen und sie aufzuzeichnen, können Sie das gesamte Gespräch der Zielperson durchgehen.

Klicken Sie auf die Option Anrufaufzeichnung und hier sehen Sie die Liste aller eingehenden und ausgehenden Anrufe. Klicken Sie einfach auf die Download-Option, um die Anrufaufzeichnung aus der Ferne offline zu erhalten und sie jederzeit anzuhören.FlexiSPY-Funktionen – Anrufaufzeichnung

Der Name des Kontakts ist zusammen mit der Telefonnummer und der Dauer des Anrufs zu sehen. Uhrzeit und Datum, wann der Anruf stattgefunden hat, sind ebenfalls zu sehen.

Aber da wir eine unvoreingenommene Bewertung abgeben, müssen wir ganz ehrlich zu unseren Lesern sein. Die Option zum Aufzeichnen von Anrufen hat in unserem Fall einige Probleme verursacht.

Die Sache ist die, dass in allen aufgezeichneten Anrufen nur die Stimme der Zielperson zu hören ist. Die Stimme der zweiten Person war komplett unhörbar.

Wenn Sie auch das gleiche Problem mit der Anrufaufzeichnung haben, dann können Sie diesen Hack ausprobieren, um das Problem zu beheben.

Klicken Sie im Bereich “Anrufaufzeichnung” auf die Option “Extras” in der oberen rechten Ecke.

Wählen Sie auf dem nächsten Bildschirm die Option “Audioaufnahmequelle festlegen”.

Die Audio-Aufnahmequelle ist standardmäßig auf Aosp eingestellt. Sie müssen Mikrofon aus der Liste auswählen und abschließend auf “Jetzt einstellen” klicken. Damit die Änderungen schnell wirksam werden, klicken Sie auf dem Dashboard auf die Option “Resync”.

Dies könnte helfen, das Problem mit der Anrufaufzeichnung zu beheben, wenn Sie auch damit kämpfen, den Ton von beiden Seiten zu hören.

Sie können nicht nur Mobilfunkanrufe aufzeichnen, sondern auch VoIP-Anrufe, die über WhatsApp und andere Apps getätigt werden, mitschneiden. Aber dafür muss das Zielgerät verwurzelt sein.

3. Tastenprotokolle

Für diejenigen, die diese Funktion nicht kennen, möchte ich sagen, dass die Key-Logs-Funktion die Tastenanschläge aufdeckt, die der Benutzer auf dem Gerät über die Tastatur gemacht hat.

Zum Beispiel, wenn das Kind nach einer “elektrischen Gitarre” auf Amazon sucht, wird der Keylogger das Wort “elektronische Gitarre” aufdecken

Keylogs können eine große Hilfe sein, um zu wissen, was das Kind alles im Internet tippt und sucht.

Außerdem können Sie sehen, welche Seiten oder Personen sie auf Instagram, WhatsApp, Facebook, Snapchat oder in Browsern suchen.

Nach einem Klick auf die Tastenprotokolle sind die Namen verschiedener Apps zu sehen, die aus den Wörtern bestehen, die das Kind in diesen Apps getippt hat.

Wenn der Text zu viel ist, zeigt ein weiterer Klick auf die spezifische App-Karte alle Tastenanschläge zusammen mit der Zeit und dem Datum, wann diese Tastenanschläge gemacht wurden.

Wir haben bis jetzt viele Spionage-Apps getestet. Aber der Keylogger von FlexiSPY ist einfach der beste. Die App erfasst das genaue Schlüsselwort von allen Apps auf dem Zielgerät, sei es Instagram, Snapchat, Telegram, Facebook.

Sogar die Berechnungen, die auf dem Rechner durchgeführt werden, sind ebenfalls sichtbar.

4. SMS

Selbst nach der Einführung von unzähligen Social-Media-Apps wird die Messaging-App immer noch von Millionen von Menschen als Gesprächsmedium genutzt.

Wenn wir also entschlossen sind, ein Telefon vollständig zu überwachen, warum sollten wir dann einen Raum für SMS lassen?

Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass eine nicht enden wollende Konversation in Form von Nachrichten geführt wird. Deshalb empfehlen wir Ihnen, zumindest einen Blick auf die SMS-Spalte der App zu werfen.

Direkt nach dem Klick auf die SMS-Funktion erscheinen auf der linken Seite die Kontakte und Nummern, mit denen die Konversation geführt wurde.

Klicken Sie einfach auf den jeweiligen Kontakt und die komplette Konversation ist zu sehen.

Verwenden Sie die Suchoption oben rechts, falls Sie nach einem Chat mit einem bestimmten Kontakt suchen.

5. IMs

Die IMs-Funktion bezieht sich grundsätzlich auf die Verfolgung von Social-Media-Konten. In Bezug auf die Verfolgung sozialer Medien steht FlexiSPY hinter vielen anderen Spionage-Apps zurück.

Der Hauptgrund ist, dass FlexiSPY nur WhatsApp-Überwachung für nicht verwurzelte Geräte bietet. Das Tracking für andere soziale Apps wie Instagram, Facebook, Snapchat oder Telegram ist bei FlexiSPY nur verfügbar, nachdem das Gerät verwurzelt wurde.

Aber das Gute daran ist, dass die WhatsApp-Überwachung von FlexiSPY wirklich beeindruckend ist. Komplette Unterhaltungen können gesehen werden, sobald Sie auf die IMs-Funktion klicken und den Kontakt auswählen, dessen Chat Sie lesen möchten.

Die Unterhaltungen haben auch einen Datums- und Zeitstempel, der an sie angehängt ist. Um nach einem bestimmten Chat zu suchen, verwenden Sie die Suchoption oben.

Warten Sie! Die Nichtverfügbarkeit von Apps wie Instagram, Snapchat, Facebook, auf nicht verwurzelten Geräten bedeutet nicht, dass es völlig unmöglich ist, sie zu verfolgen. Der Keylogger kann verwendet werden, um die von Ihrem Partner gesendeten Nachrichten aufzuspüren.

6. Fotos

Die Eltern bemühen sich sehr, ihre Kleinen zu einer Person mit einer guten Persönlichkeit und Mentalität zu machen. Aber kann das gelingen, wenn sie ständig Fotos von Erwachsenen zu sehen bekommen?

Das würde nicht nur ihre Mentalität verzerren, sondern kann auch eine unzerbrechliche Sucht in einem sehr empfindlichen Alter verursachen.

Daher ist die Kontrolle der vorhandenen Fotos auf ihrem Gerät ein wichtiger Teil der Überwachung.

Alles, was Sie tun müssen, ist, in den Abschnitt “Fotos” der App zu gehen. Alle Fotos auf dem Zielgerät, heruntergeladene, Screenshots oder empfangene, werden dort angezeigt.

7. Videos

Genauso wie ein sinnliches Foto schädlich für die Psyche des Kindes ist, kann die gleiche Wirkung auch durch ein Video hervorgerufen werden, sogar noch schädlicher.

Es ist also der dümmste Fehler, nur die vorhandenen Fotos zu überprüfen und die Videos zu ignorieren, den man machen kann.

Wenn Sie zum Abschnitt “Videos” gehen, werden Sie dort einige Dateien sehen. Als Erstes müssen Sie auf Datei abrufen klicken.

Nach einiger Zeit wird im Video eine Download-Option angezeigt, klicken Sie darauf. Das Video wird nach einiger Zeit heruntergeladen und sobald das erledigt ist, können Sie das Video lokal auf Ihrem Gerät sehen.

8. Audio-Dateien

Die Fotos und Videos sind eine Freude für die Augen, und wir haben dafür gesorgt, dass die Freude nur von den gesunden Inhalten kommt.

In ähnlicher Weise beruhigen die Audiodateien die Ohren und wir müssen sicher sein, dass der Genuss nur von sauberen und unadulten Audiodateien kommt.

Dazu müssen Sie in den Bereich Audiodateien gehen, auf Datei holen und dann auf Herunterladen klicken.

Jetzt haben Sie die Audiodatei lokal auf Ihrem Gerät und können sie jederzeit aus der Ferne abrufen.

9. Standorte

Das Schwänzen von Schulen und Nachhilfekursen ist heutzutage ziemlich üblich. In der Tat ist es eine Art Trend, der Sie cool aussehen lässt.

Aber die Kinder verstehen nie, dass es ein riesiger Verlust von Studien und hart verdientem Geld der Eltern ist.

Und es ist wirklich schwer, herauszufinden, ob sie wirklich am Unterricht teilgenommen haben oder nur in der Stadt herumlungern.

Warum also nicht die moderne Herangehensweise annehmen und sie mit richtigen Beweisen erwischen?

Nachdem Sie auf die Funktion “Standorte” geklickt haben, können Sie den aktuellen Standort des Ziel-Handygeräts sehen.

Dies wird Ihnen genügen, um herauszufinden, ob der Teenager wirklich am Unterricht teilnimmt oder nicht.

Selbst wenn Sie den aktuellen Standort nicht sehen können, scrollen Sie einfach nach unten, um den Verlauf der letzten Standorte zu sehen. Klicken Sie einfach auf das Google Maps-Symbol und Sie werden auf die Kartenseite geleitet, die diesen Standort anzeigt.

10. Umgebung

Teens und Tweens wissen sehr gut, dass ihr Smartphone jederzeit von ihren Eltern kontrolliert werden könnte. Deshalb versuchen sie, ihre Geräte so sauber wie möglich zu halten und so zu tun, als wären sie unschuldig.

Aber denken Sie daran: Sie können ein Wolf im Schafspelz sein. Der wirkliche Test für ihren Anstand findet statt, wenn sie mit ihren Freunden außer Haus sind.

Die Sprache, die sie wählen, um zu sprechen, wird mehr als genug sein, um zu sagen, auf welcher Spur sie wandeln.

Alles, was Sie dafür tun müssen, ist, die Umgebungsgeräusche aufzunehmen, während sie mit ihren Freunden unterwegs sind.

Gehen Sie dazu auf die Option Umgebung der FlexiSPY-App, klicken Sie auf die Option Aufzeichnen und wählen Sie die Dauer der Aufzeichnung.

Nach ein paar Minuten erhalten Sie eine Audiodatei mit Umgebungsstimmen rund um das Smartphone, die FlexiSPY aufgenommen hat, indem es den Fernzugriff auf das Zieltelefon erhalten hat.

Sie können auch eine Aufnahme für einen zukünftigen Zeitpunkt planen.

Dieselbe Funktion kann verwendet werden, um die Gespräche zwischen Ihrer Geliebten und dem Mann, den sie “nur Freund” nennt, zu hören.

11. RemCam

Es ist ganz normal, dass Eltern dieses absurde Gefühl bekommen, dass sie sich Sorgen um ihre Kinder machen.

Und sie wollen einfach nur sehen, was um ihr Kind herum passiert, um diesem seltsamen Gefühl einen Riegel vorzuschieben. Speziell für diese besonders besorgten Eltern hat FlexiSPY eine Funktion zu bieten.

Diese Funktion nimmt einfach ein Foto auf, indem sie Zugriff auf die Kamera des Zieltelefons erhält, und zeigt es Ihnen aus der Ferne, indem sie es auf das FlexiSPY-Portal hochlädt.

Gehen Sie dazu auf die RemCam-Funktion und klicken Sie auf die Schaltfläche Remcam, um das Foto anzuklicken. In ein paar Minuten wird ein Foto hochgeladen, das einen Blick auf die Umgebung des Kindes ermöglicht.

12. RemVideo

Bei der RemCam-Funktion haben wir ein Foto vom Zielgerät angeklickt. Aber was ist, wenn dieses Foto nichts erklärt?

Oder was, wenn Sie etwas sehen, das Sie mehr als neugierig macht, was das war, was Sie gerade gesehen haben?

Nun, ein einzelnes Foto kann in diesem Fall Ihre Neugier nicht zügeln und nur ein Video kann Ihnen jetzt weiterhelfen.

Nachdem Sie auf die Schaltfläche RemVideo unter der RemVideo-Funktion geklickt und die Dauer des Videos ausgewählt haben, beginnt das Zielgerät mit der Aufnahme des Videos, indem es den Fernzugriff auf die Kamera erhält.

Sobald das Video auf das Portal hochgeladen wird, können Sie es herunterladen und sehen, was tatsächlich um sie herum passiert und das Kind oder Ihr Ehepartner sicher ist oder nicht.

13. Kontakte

Im Abschnitt “Anrufprotokolle” haben wir herausgefunden, dass das Kind von jemandem angerufen wurde, der verdächtig ist.

Aber was ist, wenn Sie dessen Nummer nicht bemerkt haben oder der Anruf zwischen den beiden nie stattgefunden hat? Das bedeutet nicht, dass Sie die Möglichkeit aufgeben sollten, dass sie mit einem Unbekannten Kontakt hatten.

Gehen Sie stattdessen in den Bereich “Kontakte” und überprüfen Sie alle Kontakte einen nach dem anderen. Und wenn Sie auch nur den geringsten Verdacht bei einer Telefonnummer haben, fragen Sie einfach Ihren Partner oder Ihr Kind danach.

Das Gute an der Kontakte-Funktion der FlexiSPY-App ist, dass Sie bei der Auswahl eines bestimmten Kontakts ein Nachrichten- und E-Mail-Symbol zusammen mit der Nummer sehen.

Nachdem Sie auf das Nachrichtensymbol geklickt haben, werden Sie zur SMS-Funktion weitergeleitet. Die Liste aller von diesem Kontakt empfangenen SMS wird hier angezeigt.

In ähnlicher Weise können Sie die Liste der E-Mails sehen, wenn Sie auf das E-Mail-Symbol klicken.

14. Installierte Apps

Nur die Fotos und Videos auf dem Handy des Kindes zu überprüfen, bedeutet noch lange nicht, dass Sie als Elternteil in die Pflicht genommen werden.

Es gibt Milliarden von Apps im Play Store, von denen Millionen irgendwie nicht für die Kinder geeignet sind.

Einige könnten sexuelle Inhalte, brutale Kämpfe, politischen Hass oder andere ungeeignete Themen enthalten. Da wäre es doch besser gewesen, wenn man einen Blick auf die verfügbaren Apps auf dem Gerät werfen könnte.

Wenn Sie auf die Option “Installierte Apps” klicken, erhalten Sie eine Liste mit allen Apps, die auf dem Telefon des Kindes installiert sind.

15. Web-Aktivität

Das Internet ist ein Knotenpunkt für alle Informationen aus der ganzen Welt und ist mit einem einzigen Klick zugänglich.

Wenn das Internet auf die richtige Weise genutzt wird, kann es zu einem genialen Verstand führen.

Was aber, wenn die Informationen, auf die das Kind zugreift, etwas mit Glücksspiel, Pornos, Spielen für Erwachsene, schmutziger Politik, Rassismus und anderen minderwertigen Inhalten zu tun haben?

Nun, das ist etwas, worüber man sich Sorgen machen muss. Aber die richtige Anleitung von Ihrer Seite und ein wenig Hilfe von FlexiSPY können Wunder für Ihr Kind bewirken.

Wenn Sie die Suchvorgänge in seinem Browserverlauf immer im Auge behalten, besteht keine Chance, dass es jemals auf die schiefe Bahn gerät.

Alles, was Sie tun müssen, ist, auf die Webaktivität zu klicken, und die Liste der durchgeführten Suchen liegt direkt vor Ihnen.

Diese Liste der Suchvorgänge enthält den Titel, den Link zur Website sowie das Datum und die Uhrzeit der durchgeführten Suche.

16. Warnungen

Im Vergleich zur Warnfunktion in anderen Tracking-Apps setzt FlexiSPY die Standards sehr hoch.

Normalerweise bieten andere Apps eine Warnfunktion, um die Eltern zu benachrichtigen, wenn das Kind einige falsche oder missbräuchliche Wörter beim Tippen verwendet.

Aber FlexiSPY beschränkt seine Warnfunktion nicht nur auf Wörter, Sie können auf die Funktion zugreifen, um Benachrichtigungen zu erhalten, wenn Ihre Lieben Anrufe von der Nummer erhalten, die Sie verdächtigen.

Oder es kann verwendet werden, wenn der Ehepartner oder Ihr Kind irgendwohin geht, wo es nicht hingehört. Wenn Sie die Nähe des eingestellten Ortes erreichen, erhalten Sie sofort eine Benachrichtigung.

Gehen wir also in die Tiefe und sehen wir uns an, wie Sie die Warnfunktion verwenden können.

Anrufer-ID-Warnung

Nachdem Sie auf die Funktion “Warnungen” geklickt haben, sehen Sie die Option “+Warnung erstellen”. Nun sind drei Optionen zu sehen: Anrufer-ID, Schlüsselwort und Standort. Um einen Alarm für Anrufe einzurichten, klicken Sie auf Anrufer-ID.

Geben Sie dem Alarm einen passenden Namen und wählen Sie das Ereignis aus, für das der Alarm gelten soll, z. B. für Sprachanrufe, SMS oder MMS. Dann müssen Sie die Richtung des Ereignisses festlegen, d. h. eingehend, ausgehend oder verpasst.

Geben Sie schließlich die Nummer ein, für die Sie den Alarm erhalten möchten, und klicken Sie auf “Alarm hinzufügen”.

Schlüsselwortalarm

Ähnlich wie bei der Anrufer-ID muss der Schlüsselwortalarm auf dieselbe Weise eingestellt werden.

Legen Sie den Namen für den Alarm fest und fügen Sie die Wörter hinzu, für die Sie einen Alarm wünschen (trennen Sie die Wörter durch ein Komma). Wählen Sie nun den Schlüssel als LOOK IN aus und klicken Sie abschließend auf Add Alert.

Wann immer die hinzugefügten Wörter vom Kind verwendet werden, erhalten Sie eine Benachrichtigung darüber.

Standortalarm

Legen Sie den Standortalarm fest, indem Sie zunächst einen Namen für den Alarm vergeben. Sie müssen den Radius auswählen, für den der Alarm ausgegeben werden soll.

Der Radius kann auf mindestens 50 Meter und maximal 10 km eingestellt werden. Sie müssen den Standortzeiger an die Stelle ziehen, an der Sie nicht möchten, dass Ihr Ehepartner oder Ihr Kind den Ort betritt.

Tippen Sie auf “Alarm hinzufügen” und der Standortalarm ist endgültig eingestellt.

Andere Funktionen

Die Liste der FlexiSPY-Funktionen ist endlos. Abgesehen von den Haupt- oder wichtigen Funktionen der App gibt es auch andere Funktionen, die für viele Benutzer nützlich sein könnten.

Zu diesen Funktionen gehören der Zugang zu E-Mails, MMS, Hintergrundbildern, Lesezeichen, WiFi-Verbindung und Kalendern.

Mit dem Zugriff auf E-Mails können Sie feststellen, ob der Teenager seine E-Mail für den Zugriff auf eine nicht vertrauenswürdige Seite zur Verfügung gestellt hat oder nicht.

Ebenso kann über die MMS-Funktion festgestellt werden, ob der Teenager MMS von unbekannten Personen empfängt.

Der Zugang zu Hintergrundbildern, Lesezeichen, Netzwerken (WiFi-Verbindung) und Kalendern sind weitere Dinge, die mit FlexiSPY möglich sind.

FlexiSPY Preisgestaltung

FlexiSPY bietet seinen Nutzern 3 verschiedene Pläne, je nach Budget und Bedarf. Der LITE-Plan ist für $29,95/Monat erhältlich und bietet Zugang zu einigen wenigen Funktionen.

Der PREMIUM-Plan kostet $68/Monat und der EXTREME-Plan hat Zugang zu allen Funktionen für $199/3 Monate.

Einige der Funktionen, die im PREMIUM- und EXTREME-Tarif angeboten werden, funktionieren nur für gerootete Geräte. Stellen Sie also sicher, dass Sie Ihren Plan mit Bedacht wählen.

Wenn das Zielgerät ein PC oder iPad statt eines Mobiltelefons ist, haben Sie nur einen Plan, der für $68/Monat zugänglich ist.

Zusammenfassung der FlexiSPY-Überprüfung

Nur durch einen Blick auf die Oberfläche einer Spionage-App können Sie nicht sagen, ob die App wirklich funktioniert oder nicht.

Einige Apps haben eine wirklich saubere Website und scheinen die besten ihrer Art zu sein. Aber wenn man sie benutzt, ist es nichts weiter als eine Verschwendung von Zeit und Geld.

Es ist also wirklich wichtig, zuerst die App-Bewertung durchzugehen und dann einen Kauf zu tätigen.

Wenn wir über FlexiSPY sprechen, gibt es keinen Zweifel, dass die App erstaunlich gut funktioniert. Die meisten Funktionen der App sind genau und liefern klare Ergebnisse.

Zu guter Letzt muss ich sagen, dass die Wahl von FlexiSPY für die Sicherheit Ihrer Liebsten überhaupt keine schlechte Wahl ist. In der Tat war es eine der besten Tracking-Apps, die wir bisher getestet haben.

FAQ’s

1. Kann FlexiSPY aus der Ferne installiert werden?
Nein, es ist nicht möglich, FlexiSPY aus der Ferne zu installieren. Die App verlangt eine Reihe von Berechtigungen, die nur erteilt werden können, wenn man physischen Zugriff auf das Gerät hat.

2. Ist FlexiSPY legal?
Ja, es ist legal, die FlexiSPY-App zu installieren, wenn die Zielperson von der Installation weiß.

3. Wie lange dauert es, FlexiSPY zu installieren?
Es dauert etwa 5-10 Minuten, um die FlexiSPY-App vollständig auf dem Zielgerät zu installieren.

4. Was ist besser: mSpy oder FlexiSPY?
Nach unseren Tests war FlexiSPY weit besser als mSpy. Im Gegensatz zu mSpy haben Sie mit FlexiSPY auch Zugriff auf erweiterte Funktionen. Und das auch, ohne das Android-Zielgerät zu verwurzeln.

5. Wie deinstalliert man FlexiSPY?
Um die App zu deinstallieren, gehen Sie zu den Telefoneinstellungen, öffnen Sie den App-Manager, suchen Sie Sync Services und tippen Sie auf Deinstallieren.